Unternehmensgeschichte

Buchbinder Rent-a-Car gehört zu den größten Autovermietern Deutschlands und Österreichs. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Regensburg.

Die Erfolgsgeschichte von Buchbinder

1957
Die Buchbinder Autovermietung wird in Amberg gegründet. Damit wird der Grundstein für die Umsetzung der Geschäftsidee und für die erfolgreiche Wachstumsgeschichte der Buchbinder Autovermietung gelegt.

1960er Jahre
Die Buchbinder Autovermietung verlegt Ihren zentralen Sitz von Amberg nach Regensburg und wird um ein Filialnetz in Österreich erweitert.

1990er Jahre
Die Buchbinder Autovermietung entwickelt sich dank ihrer Zuverlässigkeit und hohen Kundenzufriedenheit zum mittlerweile größten LKW-Vermieter in Deutschland und Österreich.

2001
Die 1997 von Konrad Altenbuchner mit 50 Mietfahrzeugen gegründete CharterLine Fuhrpark-Service GmbH erwirbt das österreichische Filialnetz von Buchbinder. Fortan wird das Filialnetz in Österreich in Rekordzeit flächen-deckend in allen Bundesländern ausgebaut. Daraufhin erreicht Buchbinder Rent-a-Car die Marktführerschaft in Österreich.

2002
Die CharterLine Fuhrpark-Service GmbH erwirbt im Jahr 2002 das europaweite Markenrecht für die Marke Buchbinder. In den Folgejahren baut Buchbinder Rent-a-Car auch in Nord-Italien, Ungarn und der Slowakei das Vermietgeschäft konsequent aus.

2004
Buchbinder Rent-a-Car weitet die österreichische Zentrale im dritten Wiener Gemeindebezirk als einzige Autovermietung ihre Öffnungszeiten auf 24 Stunden täglich aus, so dass die Kunden rund um die Uhr ein Fahrzeug anmieten können.

2009
Die Kunden von Buchbinder Rent-a-Car profitieren an allen großen Flughäfen Österreichs von Anmietstationen mit umfangreichen Mietwagenflotten.

2013
Infolge der Integration der Terstappen Autovermietung kann Buchbinder Rent-a-Car seinen Touristik- und Geschäftskunden ab jetzt die Anmietung von Fahrzeugen an den wichtigsten internationalen Flughäfen in Deutschland, wie Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München anbieten. Die Erweiterung ist für Buchbinder ein bedeutender Eckpfeiler, um die Kunden in den Zielmärkten Business und Touristik noch besser bedienen zu können.

Buchbinder bremst den CO2-Ausstoß: Seit 2013 beziehen 125 Standorte in Deutschland Ökostrom. So leistet Buchbinder einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Bei einem jährlichen Stromverbrauch von 1.110.321 kWh in den kooperierenden Filialen vermeidet Buchbinder von nun an jährlich einen Ausstoß von 564 Tonnen CO2.

2014
Buchbinder Rent-a-Car beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter und verfügt über ein Filialnetz von insgesamt 160 Stationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien. Der Schlüssel zum Erfolg von Buchbinder Rent-a-Car sind dabei weiterhin die Mitarbeiter, deren Motivation, Kompetenz und Effizienz einen dauerhaften Unternehmenserfolg sichern. Dies belegen die zahlreichen Auszeichnungen, die Buchbinder Rent-a-Car während der letzten Jahre gewonnen hat. Wachstum prägte die Unternehmensentwicklung in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten. Entsprechend motiviert hat Buchbinder Rent-a-Car längst die nächsten Ziele ins Visier genommen, um Stationsnetz und Fahrzeugflotte international im Interesse des Kundenservices auf höchstem Niveau weiter auszubauen.

2015
Auf der Messe "World Travel Market" (WTM) in London verkündet die Car & Fly GmbH den Markteinstieg des Franchisekonzepts GLOBAL Rent-a-Car. GLOBAL Rent-a-Car ist ein neuartiges Konzept, das unabhängige und ortsansässige Autovermieter weltweit zum Vorteil der Kunden vereint. Ziel der Marke GLOBAL Rent-a-Car ist, ein gesundes Gegengewicht zu den derzeit bestehenden und marktbeherrschenden Branchenriesen aufzubauen.

Durch die Zusammenarbeit mit GLOBAL Rent-a-Car erreicht Buchbinder Rent-a-Car als erster deutscher Franchisenehmer eine internationale Verfügbarkeit. Frei nach dem Motto: "Think local, rent GLOBAL". Indem sich Kunden für GLOBAL Rent-a-Car entscheiden, unterstützen sie die selbst-ständigen Autovermieter ohne bei Qualität, Service oder Preis-Leistungs-Verhältnis Kompromisse eingehen zu müssen. Vielmehr profitieren die Kunden von transparenten Traifen, die exakt auf ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind.

Der Fokus von GLOBAL Rent-a-Car liegt auf einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit, die weit über die bestehenden Lizenzsysteme hinausgeht. Mit GLOBAL Rent-a-Car können Partner auf eine Expertise über alle Bereiche hinweg und Aspekte einer modernen Autovermietung zurückgreifen. GLOBAL Rent-a-Car hilft Buchbinder Rent-a-Car dabei, neue Potenziale im low-cost Segment zu erschließen.

2016
Hubert M. Terstappen übernimmt die Geschäftsführung des gesamten operativen Geschäfts der Buchbinder Unternehmensgruppe.

Mit "Special Cars & Services" führt Buchbinder ein weiteres attraktives Produkt ein. Anlässlich einer Erweiterung der Flotte nimmt Buchbinder von nun an auch High-End, Luxus- und Sportfahrzeuge ins Portfolio auf. Buchbinder richtet sich mit diesem Angebot an die Zielgruppe derjenigen, die sich für Sportlichkeit, innovative Technologien, Eleganz und leistungsstarke Motoren begeistern. Als besonderen Service neben einer europaweiten Zustellung und Abholung, bietet "Special Cars & Services" einen Chauffeur- und Security-Service, ein Event- und Incentive-Management, individuelle Logistikdienstleistungen sowie Fahrzeuge zu Test- und Vergleichszwecken an, sodass keine Wünsche offen bleiben.

Buchbinder startet eine 2-Marken-Strategie und bietet in seinen Stadt- und Flughafenstationen von nun an neben der Marke Buchbinder Rent-a-Car auch GLOBAL Rent-a-Car Produkte an.

Getreu dem Motto „Mobilität auf den Punkt. bringt Buchbinder Sie in Fahrt – überzeugen Sie sich selbst!

Kontakt

Kontaktformular

24h erreichbar

Newsletter

Immer informiert

Stationen

Buchbinder in der Nähe

Hotline

0800 - 28 28 24 24

Social Media

Auszeichnungen