Menü
Volltextsuche innerhalb der Webseite:
schadenmanagement-buchbinder

Schadenmanagement bei Buchbinder -
fair und transparent

Kundenzufriedenheit hat für uns als führender Mobilitätsdienstleister oberste Priorität. Deshalb garantieren wir Ihnen ein faires und transparentes Schadenmanagement, damit Ihre Anmietung ohne Komplikationen verläuft.

Wir verstehen, dass Schadenmanagement immer ein sensibles Thema ist und möchten, dass Sie bei uns mit einem guten Gefühl Fahrzeuge mieten. Auch wenn ein Schaden am Fahrzeug entsteht, führt dies nicht automatisch zu einer Rechnung. Denn wir bewerten jeden Einzelfall.

 

Unser Schadenmanagement auf einen Blick

✔ Überprüfung aller Fahrzeuge gemäß Qualitäts- und Sicherheitsstandards

✔ Detaillierte Dokumentation von Vorschäden auf dem Mietvertrag

✔ Persönlicher Fahrzeug-Check bei Fahrzeugübergabe*

✔ Gemeinsamer Abgleich der vorhandenen Schäden bei Fahrzeugrückgabe*

✔ Umgehender E-Mail Versand des Rückgabeprotokolls gemäß Driver ID

✔ Sparen Sie Bearbeitungsgebühren und regulieren Neuschäden direkt vor Ort, gemäß Preislisten für Direkte Schadenregulierung.

 

*Innerhalb der normalen Öffnungszeiten und eingeschränkt zu Stoßzeiten.

Was ist ein Schaden?

✔ Kratzer ab 2cm*

✔ Streifschäden*

✔ Dellen ab 2cm**

✔ Verformungen

✔ Brüche

✔ Schnitte

✔ Risse

✔ Steinschläge Glas

✔ Schäden an Reifen

✔ Unfallschäden

✔ Fehlteile

✔ Falschbetankungen

✔ Starke Verschmutzungen

✔ Brandlöcher


Kratzer und Dellen unter 2 cm gelten bei Buchbinder als Gebrauchsspur und werden Ihnen nicht berechnet.

 

* ausgenommen beim LKW im Laderaum, hier gelten diese als Gebrauchsspur

** Dellen ab 5cm beim LKW im Laderaum

 

So sieht unser wichtigstes Werkzeug aus
 

Anhand unserer Quick-Damage-Check-Karte beleuchten wir bei jeder Fahrzeugübergabe alle Checkpunkte, um Schäden richtig zuordnen zu können.