Menü
Volltextsuche innerhalb der Webseite:
buchbinder-autohäuser-mobilität

Schnelle Mobilität,
wenn sie benötigt wird.

 

Unfallersatzfahrzeuge & Schutzbrief

 

Hier finden sie wichtige Hinweise zur Schutzbrief Anmietung

Allgemeines

Über Ihren Schutzbrief haben Sie Anspruch auf einen Ersatzwagen, den Ihre Versicherung direkt bei uns für Sie reserviert.

Bitte klären Sie die Kostenübernahme für “Extras” ( Anhängerkupplung, Zusatzfahrer, Zustellung oder auch Abholung) im Vorfeld mit Ihrer Versicherung ab, denn in den meisten Fällen übernimmt die Versicherung keine Extras.

Auslandsreisen

Eine Einreise mit einem Buchbinder Mietwagen ist in viele Länder Europas möglich.

Bitte informieren Sie sich über Einschränkungen vor der geplanten Einreise bei Ihrer Buchbinder Station oder in unserem Service Center. 

Mietwagenrückgabe

Wenn Sie den Mietwagen länger als ursprünglich vereinbart benötigen, setzen Sie sich vor Ablauf der Mietzeit mit Ihrem Vertragspartner zwecks einer weiteren Kostenübernahme in Verbindung. Bei Bedarf ist eine Verlängerung auch auf eigene Kosten gegen Kreditkartenzahlung in einer unserer zahlreichen Stationen möglich.

Die vorzeitige Rückgabe können Sie gerne mit uns abstimmen. Übrigens sind auch Einwegmieten innerhalb Deutschlands problemlos möglich. Ausnahme: Sylt, hier fällt ein Einwegzuschlag in Höhe von 150€ (netto) für PKW an.

Unter bestimmten Voraussetzungen sind Rückgaben im Ausland ebenfalls möglich.

Sie erhalten den Mietwagen bei der Anmietung mit vollem Tank. Bitte bringen Sie das Fahrzeug auch wieder vollgetankt zurück.

Abrechnung

Die Mietwagenrechnung wird an Ihre Schutzbriefgesellschaft gesendet. Vom Vertragspartner nicht abgedeckte Kosten sind bei Anmietung zu zahlen, denn sie werden Ihnen separat in Rechnung gestellt.

Hier finden sie wichtige Hinweise zum Unfallersatzwagen

Allgemeines

Sie sollten unverzüglich die leistungspflichtige Versicherung informieren, wenn Sie einen Unfall  (Haftpflichtschaden) mit Ihrem Fahrzeug haben. Damit wir Ihnen schnell einen Ersatzwagen zur Verfügung stellen können, benötigen wir alle Daten der  leistungspflichtigen Versicherung.  

Mietwagenrückgabe

Eine Verlängerung Ihrer Miete, veranlassen Sie bitte direkt über die Versicherung. Grundsätzlich haben Sie bei einer Unfallersatzmiete Anspruch auf 14 Tage, kann sich jedoch im Einzelfall ändern. Die vorzeitige Rückgabe können Sie gerne mit uns abstimmen. Übrigens sind auch Einwegmieten innerhalb Deutschlands problemlos möglich. Ausnahme: Sylt, hier fällt ein Einwegzuschlag in Höhe von 150€ (netto) für PKW an.

Sie erhalten den Mietwagen bei der Anmietung mit vollem Tank. Bitte bringen Sie das Fahrzeug auch wieder vollgetankt zurück.

Auslandsreisen

Wenn Sie ins Ausland reisen möchten, informieren Sie sich bitte vorher bei Ihrer Buchbinder Station. Bei der Unfallersatzmiete können Sie den Buchbinder Mietwagen leider nicht im Ausland abgeben.

Abrechnung

Die leistungspflichtige Versicherung übernimmt die Mietwagenrechnung, sobald ihr die Werkstattrechnung vorliegt. Wenn Sie vorsteuerabzugsberechtigt sind, übernimmt die Versicherung nur den Rechnungsbetrag ohne die Mehrwertsteuer. Diese ist dann in jedem Fall von Ihnen zu zahlen. Sollte das verunfallte Fahrzeug ein Firmenfahrzeug sein, teilen Sie uns bitte die Firmenanschrift mit. Selbstverständlich erhalten Sie die Mietwagenrechnung im Original. Die Rechnungskopie schicken wir an die leistungspflichtige Versicherung.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

 

vordermiete.replacementbuchbinder "«@&.de

+49 40 52018 8200

 

nachdermiete.replacementbuchbinder "«@&.de